Allée Bleue Starlette Shiraz Rosé 2017

DER SCHMACKHAFTE

 

Die Bonbon-Farbe des Weines ruft „rosé“! Der Wein duftet nach Himbeeren, Grapefruit und Stachelbeeren. Es gibt auch etwas Herzhaftes, fast Rauchiges zu entdecken. Der Roséwein erinnert mich an die italienische Kombination von Prosciutto und Melone. Die Shiraz-Komponente bringt intensive Frucht und Vollmundigkeit, aber interessanterweise wurde dieser Wein mit einem kleinen Prozentsatz von Sauvignon Blanc verschnitten. Das verleiht der fruchtigen Komplexität eine herrliche Frische. Der Wein ist leicht trocken und eine niedrigere Säure bringt die Fülle des Weines in den Vordergrund.

 

Ein salzig, geräuchertes Gericht würde sich sehr gut dazu ergänzen. Alternativ kann man auf die Fruchtkomponente aufbauen und sie mit einem frischen Obstsalat kombinieren.

 

 


Jo Wessels, Meininger Nachwuchssommelier 2018

 

 

Weinkaufen

Diesen Roséwein können Sie in Düsseldorf oder  sofort online bei dem Südafrika-Weinspezialisten Behind the Grape bestellen.

Wissenswerte Informationen zum Rosé und dem Weingut Allee Bleue erhalten Sie auch im Weinshop „Behind the Grapes“

 

 

Tapas Empfehlung

Kudu Carpacio

Das Kudu-Carpaccio mit Kapern verspricht reichhaltig und salzig zu werden, aber auch sehr erfrischend. Genau wie der Wein! Eine perfekte Kombination